Buchen Sie sofort

Hotel Casa Nicolò Priuli Venezia


Home > Standort

Print


Vom Flughafen aus erreichen Sie Casa Nicolò Priuli mit öffentlichen und gewerblichen Verkehrsmittel. Alilaguna nimmt im Stundentakt Linienfahrten in die Stadt vor. Der Fahrpreis beträgt 10,00 Euro pro Person.

Nachdem Sie an der Enthaltestelle San Marco von Bord gegangen sind, gehen Sie rechts am Ufer entlang bis zu dem Denkmal zu Ehren von Vittorio Emanuele weiter. Auf der linken Seite befindet sich der Laubengang, der zum Campo San Zaccaria führt.
Den Letztgenannten verlassen Sie auf der linken Seite, um dann rechts in den Campo San Provolo einzubiegen. Dann gehen Sie geradeaus bis zur Ponte del Diavolo weiter. Der Eingang befindet sich links in der Gasse zu Füßen der Brücke. Anderenfalls erreichen Sie Casa Nicolò Priuli mit einem Wassertaxi, dessen Fahrtpreis um 90,00 Euro herum beträgt.

Vom Bahnhof aus sehen die innerstädtischen öffentlichen Verkehrsmittel alle zehn Minuten regelmäßige Fahrten der Linien- und Motorboote vor. Die Fahrkarten kosten 3,10 Euro pro Person und pro Gepäckstück. Nehmen Sie das Linienboot der Linie 1 in Richtung San Zaccaria. Nachdem Sie an dem Landungssteg neben dem Denkmal zu Ehren von Vittorio Emanuele von Bord gegangen sind, sehen Sie den Laubengang, der zum Campo San Zaccaria führt. Den Letztgenannten verlassen Sie auf der linken Seite, um dann rechts in den Campo San Provolo einzubiegen. Dann gehen Sie geradeaus bis zur Ponte del Diavolo weiter. Der Eingang befindet sich links in der Gasse zu Füßen der Brücke. Anderenfalls erreichen Sie Casa Nicolò Priuli mit einem Wassertaxi, dessen Fahrtpreis um 60,00 Euro herum beträgt.

In der Parkgarage "San Marco" erhalten unsere Gäste vom 1. April bis zum 31. Oktober einen Rabatt von 10% und vom 1. November bis zum 31. März einen Rabatt von 20%. Die Gutscheine erhalten unsere Gäste bei der Abreise. Die innerstädtischen öffentlichen Verkehrsmittel sehen alle zwanzig Minuten regelmäßige Fahrten der Linien- und Motorboote vor. Die Fahrkarten kosten 3,10 Euro pro Person und pro Gepäckstück. Nehmen Sie das Linienboot Nr. 51. Nachdem Sie an dem Landungssteg neben dem Denkmal zu Ehren von Vittorio Emanuele von Bord gegangen sind, sehen Sie den Laubengang, der zum Campo San Zaccaria führt. Den Letztgenannten verlassen Sie auf der linken Seite, um dann rechts in den Campo San Provolo einzubiegen. Dann gehen Sie geradeaus bis zur Ponte del Diavolo weiter. Der Eingang befindet sich links in der Gasse zu Füßen der Brücke. Anderenfalls erreichen Sie Casa Nicolò Priuli mit einem Wassertaxi, dessen Fahrtpreis um 60,00 Euro herum beträgt.

Lassen Sie Ihr Feedback

Casa Nicolò Priuli, Castello 4985/4 - Venezia

Venedig Reiseführer   |   Weitere Venezia Hotels   |   Datenschutz + Geschäftsbedingungen